Datenschutzerklärung

(Stand: 15.03.2024)


Datenschutzeinstellungen anpassen


Allgemeines

Wir, die Ladenzeile GmbH, betreiben die Inspirations- und Produktvergleichsportale Ladenzeile in Deutschland und Österreich sowie Shopalike in weiteren Ländern in Europa. Unsere Portale sind über Desktop-Computer sowie mobile Endgeräte abrufbar (nachfolgend auch „Website“ genannt). Es gilt die Datenschutzerklärung, die im Zeitpunkt Ihrer Nutzung aktuell auf unseren Websites abrufbar ist. Diese Datenschutzerklärung dient Ihrer Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken und in welchem Umfang verarbeiten, wenn Sie unsere Websites nutzen oder die dort angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten und gegebenenfalls die IP-Adresse. Die folgenden Ausführungen zur Datenverarbeitung gelten länderübergreifend für alle unsere Portale, wobei spezielle Datenverarbeitungen auf einzelne Portale beschränkt sein können.


Verantwortlicher:

Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die:

Ladenzeile GmbH
Zimmerstraße 50
10888 Berlin, Deutschland

(nachfolgend „wir“), per E-Mail erreichbar unter service@ladenzeile.com. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.


Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter privacy@ladenzeile.com oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz “Datenschutzbeauftragter” (Ladenzeile GmbH, Datenschutzbeauftragter, Zimmerstraße 50, 10888 Berlin, Deutschland).

Wenn Sie uns über die oben angegebenen Kontaktdaten oder über ein Kontaktformular kontaktieren, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


1. Grundsatz zur Datenverarbeitung

Wir nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern das Gesetz uns die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben. Sofern und soweit wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, stellen wir Ihnen dazu untenstehend detaillierte Informationen zur Verfügung.


2. Nutzung unserer Websites

a. Stets erhobene Daten

Die Nutzung unserer Websites als Inspirations- und Produktvergleichsdienst ist prinzipiell ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Websites besuchen, erheben wir automatisch nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser aus technischen Gründen an unseren Server übermittelt. Zu den Daten gehören:

- IP-Adresse (pseudonymisiert)
- Mobile Device ID
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- vom Nutzer konkret aufgerufene Seite
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc.)
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL)
- Angaben zum Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware
- auf dem Endgerät gespeicherte Cookies der aufgerufenen Domain.

Diese Daten sind größtenteils technisch erforderlich, um Ihnen unsere Websites anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Diese Daten werden überdies ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes verarbeitet.

b. IP-Adresse

Dabei ist zumindest die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse technisch erforderlich, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Dabei kürzen wir die IP-Adressen vor jeglicher Verarbeitung und verarbeiten diese nur pseudonymisiert weiter. Es erfolgt keine Speicherung oder weitere Verarbeitung der ungekürzten und nicht-pseudonomisierten IP-Adressen. Hierdurch können wir zudem auf allen unseren Websites, die aus einer bestimmten Region abgerufen werden, Inhalte mit regionalem Bezug anzeigen. Diese sogenannte Geo-Lokalisierung, also die Zuordnung eines Websiteaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der pseudonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden. Unsere Server speichern Ihre pseudonomisierte IP-Adresse außerdem für 14 Tage zu eigenen Sicherheitszwecken.

c. Ihre Angaben

Überdies verarbeiten wir die folgenden personenbezogene Daten, wenn Sie sie von sich aus angeben, wie zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, eines Gewinnspiels oder einer Anfrage an uns:

- Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail Adresse)
- Kommentare, Beiträge u.ä.


3. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitung

Sollten wir im Folgenden keine spezielle gesetzliche Grundlage genannt haben, gilt Folgendes: Die personenbezogene Daten werden von uns im Einklang mit der DS-GVO aufgrund eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 lit. b DS-GVO), bei Vorliegen einer Einwilligung (Art. 6 lit. a DS-GVO), aufgrund eines berechtigten Interesses (Art. 6 lit. f DS-GVO) oder eines Gesetzes (Art. 6 lit. c DS-GVO) sowie zum Schutz lebenswichtiger oder öffentlicher Interessen (Art. 6 lit. d DS-GVO) verarbeitet. Sofern wir personenbezogene Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung nur, wenn sie zur Wahrung unseres berechtigten Interesses erforderlich ist und aufgrund einer umfassenden Interessenabwägung Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Unsere berechtigten Interessen sind:

- die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner
- die Möglichkeit, Ihnen unser Portal maßgeschneidert anbieten zu können, Sie über die Angebote und Produkte unserer Partner zu informieren und unseren Service stetig zu verbessern und dadurch auch unseren Umsatz zu steigern
- die Betrugsprävention, die Netz- und Informationssicherheit sowie die Zuverlässigkeit unserer Leistungserbringung bzw. unserer Produkte zu gewährleisten sowie zur Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche

Für den Fall, dass die Daten zu einem anderen als bei der Datenerhebung angegebenen Zweck verarbeitet werden, erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 4 DS-GVO eine Kompatibilitätsprüfung. Eine Weiterverarbeitung ist dann nur zulässig, wenn der ursprüngliche Zweck mit dem neuen Zweck vereinbar oder aufgrund einer gesonderten Rechtsgrundlage erlaubt ist. Anerkannte kompatible Zwecke sind u. a. die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung zivilrechtlicher Ansprüche sofern kein überwiegendes Interesse der betroffenen Person vorliegt. In diesem Fall werden wir Sie über die Zweckänderung informieren. Ist der neue Zweck nicht vereinbar mit dem bei Erhebung angegebenen Zweck, erfolgt eine neue Erhebung aufgrund einer neuen Rechtsgrundlage. Auch hier werden wir Sie über die Zweckänderung informieren.


4. Ort der Verarbeitung und Datenübermittlung in Drittländer

Wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert, setzen wir Dienste mit Sitz in sogenannten Drittländern (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) ein, deren Anbieter teilweise auch in Drittländern sitzen oder dort personenbezogene Daten verarbeiten, also Ländern, deren Datenschutzniveau nicht dem der Europäischen Union entspricht.

Für viele dieser Länder hat die Europäische Kommission im Rahmen von Angemessenheitsbeschlüssen anerkannt, dass personenbezogene Daten dort ausreichend geschützt werden (z.B. in der Schweiz, in Israel, Japan oder Großbritannien). Soweit ein Angemessenheitsbeschluss vorliegt, übermitteln wir Ihre Daten auf Grundlage des jeweils einschlägigen Angemessenheitsbeschlusses.

Für die USA gilt darüber hinaus ein eingeschränkter Angemessenheitsbeschluss, der nur für Übermittlungen gilt, die entsprechend der Vorgaben des EU-US-Data Privacy Frameworks erfolgen. Dieser erlaubt die Übermittlung an Unternehmen und Stellen in den USA, die entsprechend der Vorgaben des Data Privacy Framework (DPF) zertifiziert worden sind. Eine Liste dieser Unternehmen ist auf den Seiten des DPF abrufbar. Soweit wir mit Unternehmen aus den USA zusammenarbeiten und eine passende Zertifizierung entsprechend der Vorgaben des DPF vorliegt, übermitteln wir Ihre Daten auf Grundlage des eingeschränkten Angemessenheitsbeschlusses für die USA.

Für die Übermittlung in andere Länder und Übermittlungen an US-Unternehmen, die nicht nach Vorgaben des DPF zertifiziert sind, haben wir Maßnahmen getroffen, die dafür sorgen, dass ein angemessenes Datenschutzniveau jederzeit gewährleistet ist. Wir vereinbaren daher mit unseren Dienstleistern Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission, die hier eingesehen werden können.

In Fällen, in denen die Vereinbarung von Standarddatenschutzklauseln nicht möglich ist oder nicht ausreicht, um ein angemessenes Datenschutzniveau herzustellen, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung abgegeben haben. Wir weisen Sie vor Abgabe Ihrer Einwilligung auf diese Übermittlungen hin. Damit Sie vor Abgabe Ihrer Einwilligung wissen, welche Risiken in Betracht kommen, haben wir die möglichen Risiken für Sie zusammengefasst:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht vor Zugriffen von Überwachungs- oder Ermittlungsbehörden im Drittland schützen. Rechte und Schutzmaßnahmen, die für die Verarbeitung Ihrer Daten in Europa gelten, sind in Drittländern nicht oder nur in begrenztem Umfang vorhanden. Das kann z.B. bedeuten, dass Sie keine rechtliche Möglichkeit haben, gegen Maßnahmen von Behörden in Drittländern vorzugehen. Es kann auch sein, dass es im Drittland keine Gesetze gibt, die Sie oder Ihre personenbezogenen Daten schützen.

Ob Dritte, mit denen Sie eine eigene Vertragsbeziehung haben (wie zum Beispiel mit Facebook, falls Sie einen Facebook-Account haben) Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einfluss.


5. Formulare

Sofern Sie unsere Feedback-Funktion nutzen, werden die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten für die Bewertung zu einem Shop oder einer Marke erfasst. Dafür erfassen wir Ihre Meinung sowie Ihre IP-Adresse. Die dort gemachten Angaben werden nur veröffentlicht, sofern dies auf dem jeweiligen Formularfeld besonders angeben ist. Die IP-Adresse wird nicht veröffentlicht. Des Weiteren übermitteln wir den von der Bewertung betroffenen Shops die Kunden- und Bestellnummer, sofern Sie diese im Formularfeld angegeben haben. Geben Sie bitte keine Bewertungen zu einem Shop ein, wenn Sie mit einer Weitergabe dieser Daten an den Shop bzw. mit deren Veröffentlichung nicht einverstanden sind.

Wenn Sie uns Kritik, Lob oder Ideen mittels des Feedbackformulars zukommen lassen, können Sie dort optional personenbezogene Daten eingeben. Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Feedback nur beantworten können, wenn Sie uns eine E-Mail-Adresse mitteilen. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für die Beantwortung des Feedbacks verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Nutzung des Feedbackformulars ist freiwillig und nicht notwendig für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen unserer Websites.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir verwenden gegebenenfalls ihren Namen und/oder Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen eine Funktion für die Meldung von rechtswidrigen Inhalten auf unserer Website zur Verfügung zu stellen (DSA-Beschwerde). Die Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Meldung verarbeiten wir aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO).


6. Newsletter

In der Vergangenheit konnten Sie über unsere Webseiten den Ladenzeile- und Shopalike-Newsletter abonnieren. Mit dem Abonnement des Newsletters willigten Sie darin ein, dass Ihre persönlichen Daten zum Versand des Newsletters verwendet werden. Der Newsletter informierte Sie regelmäßig per E-Mail über die neuesten Kollektionen, Trends, Top Marken, exklusive Sonderangebote, Rabatte und aktuelle Gutscheine. Sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, haben wir Ihre E-Mail-Adresse, den Zeitpunkt der Anmeldung und die zur Anmeldung eingesetzte IP-Adresse gespeichert.

Pflichtangabe für das Abonnement des Newsletters war allein Ihre E-Mail-Adresse. Sie konnten Ihre Angaben freiwillig um weitere Daten und Interessen erweitern. Diese Angaben wurden verwendet, um Sie persönlich anzusprechen und den Newsletter gegebenenfalls an Ihre persönlichen Interessen anzupassen. Nach Ihrer Bestätigung wurden auch die weiteren, von Ihnen freiwillig erteilten Angaben gespeichert.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Newsletter wieder abbestellen. Ein entsprechender Abmelde-Link befindet sich in jedem Newsletter. Eine Mitteilung an die oben oder im Newsletter angegebenen Kontaktdaten, insbesondere per E-Mail an service@ladenzeile.com, oder auf anderem Weg, z.B. durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten, ist dafür selbstverständlich ebenfalls ausreichend.


7. Ehemalige Option einer Registrierung mit Ladenzeile-Shopalike-Login

In der Vergangenheit hatten Sie die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite zu registrieren. Wir erfragten folgende Daten, die für die Nutzung und Personalisierung erforderlich waren: E-Mail-Adresse, Passwort und das von Ihnen angegebene Geschlecht. Diese Daten sowie Ihre interne ID und – soweit von Ihnen freiwillig angegeben – Ihr Vor-, Nach- und Accountname sind bei uns abgespeichert. Das Passwort wird nur verschlüsselt von uns gespeichert.

Weiterhin gab es die Möglichkeit, sich über soziale Mediennetzwerke zu registrieren. Sofern Sie davon Gebrauch gemacht hatten, wurden Informationen dazu bei uns gespeichert. Bei uns wurde das Netzwerk, über welches Sie sich registriert haben, und Ihre Netzwerk-ID gespeichert.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine Mitteilung an die oben angegebenen Kontaktdaten, oder auf anderem Weg, z.B. durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten, ist dafür selbstverständlich ausreichend.

Zur Speicherdauer verweisen wir Sie auf die Ausführungen unter 10. in dieser Datenschutzerklärung.


8. Widerruf der Einwilligung

Sie können jede uns gegenüber erklärte Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schreiben Sie bitte an:


Ladenzeile GmbH
Zimmerstraße 50
10888 Berlin


oder senden Sie eine E-Mail an privacy@ladenzeile.com.


9. Verwendung von Cookies und ähnliche Technologien

a. Allgemeine Erklärung zu Cookies

Unsere Websites verwenden Cookies und ähnliche Technologien. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die die Ihr Browser auf Ihrem Gerät in einem dafür vorgesehen Verzeichnis ablegt. Dadurch fließen uns oder dem Drittanbieter bestimmte Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu.

Wir verwenden zwei Arten von Cookies. Zum einen verwenden wir technisch notwendige Cookies, ohne die die Funktionalität unserer Website eingeschränkt wäre. Die durch solche Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Des Weiteren verwenden wir für die Darstellung unserer Website nicht zwingend erforderliche Cookies. Dies erfolgt zu Marketing- und Analysezwecken, um die Qualität unserer Website und die Inhalte zu verbessern, sie an die Interessen unserer Nutzer anzupassen und unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen zu den einzelnen Analyse-Diensten finden Sie unten in “Cookies von Drittanbietern”.

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern oder einschränken, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Die meisten Browser sind automatisch so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Umfassende Informationen dazu, wie man dies auf einer Vielzahl von Browsern bewerkstelligen kann, erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten: youronlinechoices, Network Advertising Initiative und/oder Digital Advertising Alliance. Für Informationen dazu, wie Sie diese Einstellungen auf dem Browser Ihres Handys vornehmen können, ziehen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons heran. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen der Webseite führen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einstellungen anpassen, wo Sie ebenfalls die Möglichkeit zum jederzeitigen Deaktivieren der Cookies und anderen Technologien finden.

b. Übersicht zu allen Cookies

Type of Cookie Name Provider Description Lifetime Link to Privacy Policy
Essential
vmCh Ladenzeile Informs us about the marketing channel that user came from. 5 years
vmCompass Ladenzeile Used to track A/B test groups. 5 years
vmLife Ladenzeile Used to identify users. 5 years
vmRecentHistory Ladenzeile Used to show you the recently viewed items. 30 days
vmTracking Ladenzeile Used to identify the session. 5 years
_sp_enable_dfp_personalized_ads Sourcepoint Serves as a basis for decision-making as to whether the Google Ad Manager (DfP) may be delivered on the basis of user consent. 90 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_consent Sourcepoint Stores the Consent Status of the user for the website 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_csv Sourcepoint Read out the script version used on the end device of the user. 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_data Sourcepoint Storage of metadata to determine the subsequent display of consent banners. 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_lt Sourcepoint Represents the cookie lifetime. 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_opt Sourcepoint Storage of the button interaction on the message. 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_ss Sourcepoint Represents the scenario status of the user as part of the user journey optimization. 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
_sp_v1_stage Sourcepoint Used to publish the Consent Banner on staging, which means that it is just an environment that is not live but allows us to test and preview the Banner. https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
14 _sp_v1_uid Sourcepoint Unique ID to support the cookie banner service (messaging service) of the consent management platform 30 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
consentUUID Sourcepoint Randomly generated unique user ID, which is used to link the end device (i.e. browser) with the consent profile is used in the database. 365 days https://www.sourcepoint.com/privacy-policy/
Web Performance/Analytics
_dc_gtm_ Google Used to throttle request rate. 1 minute https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
_ga Google Used to distinguish users. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
_ga_ Google Used to persist session state. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
_gat_ Google Used to throttle request rate. 1 minute https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
_gid Google Used to distinguish users. 24 hours https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
redirect-* Ladenzeile We use this cookie to track information about the user, which is used to attribute shop conversions back to the clickouts. (Stores: deepestStyleTagId, time of clickout, item ID, session ID, clickout ID, marketing channel) 60 days
Marketing
_fbp Facebook Saves a unique identifier to store and track visits across websites. 90 days https://www.facebook.com/about/privacy/
fr Facebook Tracking cookie from Facebook to deliver a range of advertising products such as real-time bidding from third-party advertisers. 90 days https://www.facebook.com/about/privacy/
1P_JAR Google Google advertising cookie used for user tracking and ad targeting and ad personalization purposes. 1 month https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
CONSENT Google Used to hold Google account data, should the browser be authenticated with a Google account. 180 days https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
NID Google Unique ID to remember your preferences and other information, such as your preferred language (e.g. English), how many search results you wish to have shown per page (e.g. 10 or 20), and whether or not you wish to have Google’s SafeSearch filter turned on. Google uses these preferences for purposes like ad personalization. 180 days https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
ANID Google Google uses these cookies to customize ads on Google websites, based on recent searches and interactions. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
APISID Google Google uses these cookies to customize ads on Google websites, based on recent searches and interactions. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
HSID Google A security cookie used by Google to authenticate users, prevent fraudulent use of login credentials and protect user data from unauthorised parties. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
SAPISID Google This DoubleClick cookie is generally set through the site by advertising partners, and used by them to build a profile of the website visitor's interests and show relevant ads on other sites. This cookie works by uniquely identifying your browser and device. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
SID Google Security cookie used by Google to authenticate users, prevent fraudulent use of login credentials and protect user data from unauthorized parties. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
SIDCC Google Security cookie used by Google to authenticate users, prevent fraudulent use of login credentials and protect user data from unauthorized parties. 3 months https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
SSID Google Google uses these cookies to ensure that Google can collect user information for videos hosted by YouTube or maps integrated via Google Maps. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
__Secure-3PAPISID Google Google uses these cookies to customize ads on Google websites, based on recent searches and interactions. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
__Secure-3PSID Google It's a security cookie used by Google to authenticate users, prevent fraudulent use of login credentials and protect user data from unauthorized parties. The information stored in this cookie can also be used for ad personalization. 2 years https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
__Secure-3PSIDCC Google It's a security cookie used by Google to authenticate users, prevent fraudulent use of login credentials and protect user data from unauthorized parties. 3 months https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
DV Google These cookies are used for the purpose of targeted advertising. 6 hours https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
IDE Google Adsense This cookie is used by Google Doubleclick to realign, optimize, report and match online ads. 390 days https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
_uetsid Microsoft Bing Ads This cookie contains a Global Unique Identifier assigned to the user’s browser, and/or an Identifier assigned to a user as long as it authenticated through their Microsoft account. It's used for targeted advertising. 16 days
6 hours
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
_uetvid Microsoft Bing Ads This cookie contains a Global Unique Identifier assigned to the user’s browser, and/or an Identifier assigned to a user as long as it authenticated through their Microsoft account. It's used for Remarketing purposes. 1 day https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
MUID Microsoft Bing Ads User identifier tracking cookie used by Microsoft Bing Ads to help count valid clicks for targeted advertising. 390 days https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
sid Sklik Cookie used by Sklik for marketing purposes. 1 month https://o.seznam.cz/ochrana-udaju/
KADUSERCOOKIE Sklik Cookie used by Sklik for marketing purposes. 120 days https://o.seznam.cz/ochrana-udaju/
APNUID Sklik Cookie used by Sklik for marketing purposes 120 days https://o.seznam.cz/ochrana-udaju/
@readme/reference:auth Criteo General configuration and data Persistent https://www.criteo.com/privacy/
color-scheme Criteo General configuration and data Persistent https://www.criteo.com/privacy/
criteo_write_test Criteo Sets a unique ID for the visitor, that allows third party advertisers to target the visitor with relevant advertisement. This pairing service is provided by third party advertisement hubs, which facilitates real-time bidding for advertisers. 1 day https://www.criteo.com/privacy/
crtoUmsId Criteo This cookie is used to collect statistical data on your interaction with this website. 1 year https://www.criteo.com/privacy/
cto_bundle Criteo Presents the user with relevant content and advertisement. The service is provided by third-party advertisement hubs, which facilitate real-time bidding for advertisers. 13 months https://www.criteo.com/privacy/
cto_tld_test Criteo Used to identify the visitor across visits and devices. This allows the website to present the visitor with relevant advertisement - The service is provided by third party advertisement hubs, which facilitate real-time bidding for advertisers. 1 day https://www.criteo.com/privacy/
dis/rtb/appnexus/cookiematch.aspx Criteo Sets a unique ID for the visitor, that allows third party advertisers to target the visitor with relevant advertisement. This pairing service is provided by third party advertisement hubs, which facilitates real-time bidding for advertisers. Session https://www.criteo.com/privacy/
dis/rtb/google/cookiematch.aspx Criteo Sets a unique ID for the visitor, that allows third party advertisers to target the visitor with relevant advertisement. This pairing service is provided by third party advertisement hubs, which facilitates real-time bidding for advertisers. Session https://www.criteo.com/privacy/
DT Criteo Enables the visitor to share content from the website onto social media platforms or websites. 399 days https://www.criteo.com/privacy/
ekfls Criteo General configuration and data Session https://www.criteo.com/privacy/
NRBA_SESSION_ID Criteo Collects user data through quiz/survey-like content. This allows the website to promote relevant products or services. Session https://www.criteo.com/privacy/
STYXKEY_crtocountry Criteo General configuration and data 1 day https://www.criteo.com/privacy/
tk Criteo General configuration and data Session https://www.criteo.com/privacy/
zdi Criteo Collects anonymous data related to the user's visits to the website, such as the number of visits, average time spent on the website and what pages have been loaded, with the purpose of displaying targeted ads. 1 day https://www.criteo.com/privacy/
t Criteo Stores data on which websites the user has visited. Session https://www.criteo.com/privacy/
u RTB House Data about user activity on the client’s website, in particular whether the user clicked on the Order button; IDs or categories of products viewed by the user; IDs of products added to the shopping cart and/or bought by the user; total value of the order and order identifier
It is not combined with any other sources of PII
12 months https://www.rtbhouse.com/privacy-center/
ts RTB House Time of user activity 12 months https://www.rtbhouse.com/privacy-center/

c. Eigene Cookies

Durch die von uns gesetzten Cookies fließen uns Informationen zu Ihrem Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebotes), die besuchten Produktseiten, dem Datum und der Zeit Ihres Besuchs auf unseren Webseiten sowie die Cookie-Identifikationsnummer zu, nicht jedoch Ihr Name oder ihre Anschrift oder ihre E-Mail-Adresse. Bei der Nutzung von Apps wird statt des Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik verwendet. Cookies können Sie als Person nicht identifizieren. In jedem Fall ist die Verwendung von eigenen Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung unserer Websites sowie der statistischen Auswertung gerechtfertigt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).

Die unmittelbar von uns gesetzten Cookies dienen primär statistischen Zwecken. So erfahren wir, welche Inhalte unserer Websites wie oft zu welcher Uhrzeit über welche Endgeräte abgerufen werden. Diese Informationen dienen uns dazu, unsere Dienste für Sie komfortabler zu gestalten. Durch die statistischen Erkenntnisse zu Browsertyp und Betriebssystem können wir zudem das Design unserer Dienste optimieren. Darüber hinaus möchten wir unseren Nutzern für sie möglichst relevante Inhalte und Dienste anbieten. Zu diesem Zwecke analysieren wir automatisch die in den Logfiles (Dateien, die ein automatisch geführtes Protokoll aller Aktionen auf unseren Webseiten enthält) oder Cookies enthaltenen Informationen.

Einige unserer Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Diese werden nach 30 Minuten Inaktivität (d.h. Sie führen keine weitere Aktion auf unserer Webseite aus) automatisch entwertet. Darüber hinaus arbeiten wir mit langlebigen Cookies (wie zum Beispiel bei der Merkzettel-Funktion). Wenn Sie zum Beispiel die Merkzettelfunktion unserer Websites nutzen, werden Informationen zu den von Ihnen markierten Produkten anhand unserer internen Produktnummern in einem Cookie hinterlegt, so dass Sie die Produkte später bzw. bei künftigen Besuchen wieder finden können. Diese Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum (nicht länger als 5 Jahre) auf dem Computer und ermöglichen uns, die Webseiten optimiert anzuzeigen und von Ihnen genutzte Funktionen unserer Website korrekt anzuzeigen. Diese Cookies löschen sich ebenfalls nach einer bestimmten Zeitdauer von alleine oder Sie können diese Cookies wie oben beschrieben selbst löschen.

d. Cookies von Drittanbietern

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies von Drittanbietern und Dienstleistern. Die Dienstleister verarbeiten hierzu weisungsgebunden pseudonymisierte Nutzerdaten auf Grundlage einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Sie können die einzelnen Analysedienste jederzeit für die Zukunft deaktivieren. Diese sind im Folgenden:

aa. Bing (Microsoft)

Wir nutzen Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Falls Sie über eine Werbeanzeige von Microsoft Bing Ads auf unsere Websites gelangt sind, wird ein Cookie in Ihrem Browser abgelegt. Dies ermöglicht uns, die Gesamtzahl der Nutzer, die so auf unsere Website gelangt sind und derjenigen, die zu unseren Partnershops weitergeleitet werden, zu messen. Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Microsoft speichert diese Daten für 180 Tage. Wenn Sie keine personalisierte Werbung von Microsoft erhalten wollen, können Sie das in Ihren Browsereinstellungen festlegen oder folgenden link verwenden: http://choice.microsoft.com/de/opt-out. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

bb. Facebook Analytics (“Website Custom Audiences”)

Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts den „Website Custom Audiences“ Pixel des sozialen Netzwerks Meta Platforms Ireland Limited, Hanover Ranch, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland, diese bedient sich wiederum als Unterauftragsverarbeiter der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend „Facebook“). Mit Hilfe dieser Funktion kann Facebook erkennen, dass Sie unsere Seite besucht haben und Ihnen so zielgruppenspezifische Werbung anzeigen. Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Dieser Pixel hilft uns, das Verhalten von Nutzern geräteübergreifend nachzuverfolgen, die durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden, um die Wirksamkeit der Werbeanzeigen auszuwerten. Diese Daten sind für uns anonym. Da das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server herstellt, erhält Facebook dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir als Anbieter der Seiten haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, so dass Facebook für die Verarbeitung Ihrer Daten zuständig ist. Wir können lediglich steuern, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei nutzen wir eine von zwei Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mail-Adressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt – an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Datenerfassung via Custom Audiences wünschen: https://www.facebook.com/ads/settings/ oder Opt-out Link Facebook Analytics.

cc. Facebook Conversion

Wir setzen den “Conversion-Pixel“ bzw. “Besucheraktions-Pixel” von Meta Platforms Ireland Limited, Hanover Ranch, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland, diese bedient sich wiederum als Unterauftragsverarbeiter der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend „Facebook“) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook erkennen, ob eine Werbeanzeige im Sozialen Netzwerk Facebook erfolgreich war. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung zu Conversion Pixel widerrufen möchten: Opt-out Link Facebook Conversion.

dd. Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um uns mitzuteilen von welcher Webseite Sie auf unsere Websites gekommen sind, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten (zum Beispiel auf welche Unterseiten Sie zugegriffen haben) und Reports für die allgemeine Nutzung unserer Webseiten zu erstellen sowie um weitere damit verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Informationen, die Google im Rahmen interessenbezogener Werbung und von Drittanbietern erhält (z. B. demografische Merkmale, Geschlecht und Interessen) können in den Cookie-Informationen miterfasst werden. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse bringt Google nach eigenen Angaben nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. (Opt-out Link Google Analytics).

ee. Google Tag Manager

Wir nutzen den Tag-Manager von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“). Tags sind Datenelemente auf der Website, die unter anderem dazu dienen, Besucherzahlen und -verhalten nachzuvollziehen, zielgruppenspezifisch zu werben und letztendlich das Angebot zu optimieren. Über den Tag Manager laden wir Messpixel, Cookies und Tracker der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittanbietern auf die Webseiten. Das Tool Tag-Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookie-freie Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits Daten erfassen und gesondert dargestellt sind. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Weiterführende Informationen können Sie hier abrufen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/faq.html und http://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

ff. Google (Dynamic) Remarketing

Wir nutzen das Dynamic Remarketing Tool (auch “ähnliche Zielgruppen”) von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“). Mit Hilfe von Cookies können Ihre Interessen beim Besuch der Website analysiert und anschließend für relevante Produktwerbung genutzt werden. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit von Ihnen zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.
Sofern Sie zugestimmt haben, verknüpft Google zusätzlich Ihren Web- und App-Browserverlauf mit ihrem Google-Konto und verwendet Informationen aus dem Google-Konto zu Ihrem Such- und Nutzerverhalten zum Personalisieren von Anzeigen. Google verwendet diese Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu wird die Ihnen von Google Analytics zugewiesene Google-authentifizierte ID erfasst. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Deaktivierung dieser Anzeigenschaltung finden sich unter www.google.com/settings/u/0/ads/anonymous?hl=de (Link „Anzeigeneinstellungen“, dann „Deaktivierung“).

gg. Google Ads Conversion

Wir nutzen als Werbeanzeigenkunde von Google Ads dessen Conversion-Tracking (Marketing-Erfolgsmessung). Google Ads ist ein Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“) zur Internetwerbung, der es Werbetreibenden gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Dabei wird von Google ein Cookie gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Nutzer (wie uns) zu erstellen. So können wir bspw. herausfinden, wie viele Nutzer durch Klicken einer Google Ads-Werbung auf unsere Seite gelangt sind. Jeder Ads-Nutzer erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Nutzern nachverfolgt werden. Die Ads-Werbeanzeigenkunden erhalten keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie bei Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Nutzer können außerdem Google Anzeigen insgesamt oder in Teilen unter https://adssettings.google.com/authenticated deaktivieren oder widersprechen (Opt-out Link Google Ads).

hh. Google AdSense

Wir haben auf dieser Website Google AdSense von Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, integriert. Google AdSense ist ein Online-Dienst, über welchen eine Vermittlung von Werbung auf Drittseiten ermöglicht wird. Google AdSense beruht auf einem Algorithmus, welcher die auf Drittseiten angezeigten Werbeanzeigen passend zu den Inhalten der jeweiligen Drittseite auswählt. Google AdSense gestattet ein interessenbezogenes Targeting des Internetnutzers, welches mittels Generierung von individuellen Benutzerprofilen umgesetzt wird.

Der Zweck der Google-AdSense-Komponente ist die Einbindung von Werbeanzeigen auf unserer Website. Google-AdSense setzt ein Cookie auf dem Gerät der betroffenen Person. Mit der Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch uns betrieben wird und auf welcher eine Google-AdSense-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem Gerät der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-AdSense-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Werbung und der Abrechnung von Provisionen an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Google AdSense verwendet zudem sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Websites eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann Google erkennen, ob und wann eine Website von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche Links von der betroffenen Person angeklickt wurden. Zählpixel dienen unter anderem dazu, den Besucherfluss einer Website auszuwerten.

Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Deaktivierung dieser Anzeigenschaltung finden sich unter https://www.google.de/intl/de/adsense/start/ sowie unter https://www.google.com/settings/u/0/ads/anonymous?hl=de.

ii. Google reCaptcha

Diese Seite verwendet zu Sicherheitszwecken reCaptcha, einen Dienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Dieser Dienst stellt fest, ob die Eingabe in einem Internetformular durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Dabei werden Ihre zuvor gekürzte IP-Adresse und ggf. weitere für den Dienst benötigte Daten an Google übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelten Daten werden laut Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Weiterhin liest Google die Cookies von anderen Google-Diensten wie Gmail, Search und Analytics aus. Wenn Sie diese Zuordnung zu Ihrem Google-Konto nicht wünschen, ist es erforderlich, dass Sie sich vor dem Aufruf einer Seite, bei der wir Google reCAPTCHA eingebunden haben, bei Google ausloggen. Rechtsgrundlage ist die Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, etwa im Rahmen der Registrierung eines Benutzerkontos, der Nutzung eines Kontaktformulars oder des Abonnements eines Newsletters.

Für die Datenübermittlung in Drittländer möchten wir auf den oberen Abschnitt verweisen.

jj. Sklik Conversion

Wir nutzen einen Cookie der Seznam.cz, a.s., Radlická 3294/10, 150 00, Prague 5, Tschechien, zur Messung der Konversionen, die aus Anzeigen des Sklick Accounts resultieren. Dabei werden Protokolldaten wie IP-Adressen erfasst. Laut Angaben von Seznam.cz, a.s. werden die Daten anonymisiert und haben somit keinen Personenbezug ( https://o.seznam.cz/en/privacy-policy/). Der Cookie hat eine Laufzeit von 120 Tagen. Sofern Sie nicht mit dem Tracking einverstanden sind, können Sie dies im Browser über die do-not-track Einstellung verhindern.

kk. Criteo

Wir binden auf unseren Webseiten die Retargeting-Technologie von Criteo SA, 32 Rue Blanche, FR-75009 Paris ein, um gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen zu können. Dabei erhebt Criteo Informationen über das Surfverhalten unserer Webseitenbesucher zu Marketingzwecken, indem Tracking-Cookies und andere Tracking-Technologien auf ihrem Endgerät mittels des Webbrowsers gespeichert werden.

Dies erfolgt über verschiedene Geräte des Nutzers hinweg mittels einer technischen Identifikationsnummer (“ID”). Es werden nach Angabe von Criteo keine personenbezogenen Daten erhoben, die eine Identifizierung ermöglichen. Mithilfe dieser Technologien kennzeichnet Criteo die Besucher auf den Websites und in den Apps ihrer Partner. Criteo analysiert ausschließlich die angesehenen Produkte bzw. das Suchverhalten und die besuchten Seiten im Webauftritt des Partners, für den Criteo Werbung ausliefert.

Zum Zwecke der Auslieferung personalisierter Werbung synchronisiert Criteo möglicherweise die IDs der verschiedenen genutzten Browser („ID-Synchronisierung"). Diese ID-Synchronisierungstechnologie ermöglicht es Criteo, die für die Nutzer relevantesten Anzeigen anzuzeigen – und das losgelöst vom verwendeten Browser oder Endgerät –, ohne dass Criteo hierfür personenbezogene Daten sammelt und verarbeiten muss.

Zu diesem Zweck verwendet Criteo exakte Verknüpfungsmethoden auf Basis der mittels der eingesetzten Criteo-Technologien gesammelten technischen Daten – wie beispielsweise die IDs unserer Werbepartner oder verschlüsselte E-Mail-Adressen, die die Partner an Criteo weitergeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Criteo können Sie unter https://www.criteo.com/de/privacy/ einsehen.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

Wir sind zusammen mit Criteo für alle Daten, die mittels der Retargeting-Technologie von Criteo erhoben werden, gem. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO gemeinsam verantwortlich und haben eine spezielle Vereinbarung gem. Art. 26 Abs. 1 S. 2 DS-GVO abgeschlossen.

Diese Vereinbarung über eine gemeinsame Verantwortlichkeit legt fest, dass Criteo für die Datenverarbeitung primär verantwortlich ist und wir keinen Zugang zu den einzelnen Daten der Besucherinnen und Besucher haben.

Sie können die einmal erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen über den Link am Anfang dieser Datenschutzerklärung anpassen.

Die Speicherdauer des Cookies beträgt 180 Tage. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.criteo.com/privacy/how-we-use-your-data/ und https://www.criteo.com/privacy/how-criteo-services-work-across-environments/.

ll. RTB House

Für die Durchführung personalisierter Werbekampagnen verarbeiten wir bestimmte Daten über die Online-Aktivitäten der Nutzer auf dieser Website. Zu diesen Daten können gehören: Online-Identifikatoren (z.B. Cookie-ID / Mobile Advertising ID), Informationen über bestimmte Seiten, die besucht werden, Produkte, die angesehen wurden, sowie technische Geräte- und Suchprogrammdetails. Wir beauftragen die RTB House GmbH, ein Werbetechnikunternehmen, als einen dritten Subunternehmer, auf der Grundlage dieser Daten Werbekampagnen durchzuführen und personalisierte Anzeigen den Nutzern anzuzeigen. Soweit es sich bei diesen Daten um „personenbezogene Daten“ im Rahmen der DSGVO handelt, fungieren wir als Verantwortlicher und RTB House GmbH als Auftragsverarbeiter. Weitere Informationen zur RTB House Retargeting-Technologie finden Sie unter: https://www.rtbhouse.com/privacy-center/.


10. Speicherdauer

Grundsätzlich speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie zur Erfüllung der Zwecke erforderlich, zu denen wir die Daten erhoben haben. Danach löschen wir die Daten unverzüglich, es sei denn, wir benötigen die Daten noch bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist zu Beweiszwecken für zivilrechtliche Ansprüche, wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, oder wenn im konkreten Einzelfall eine sonstige datenschutzrechtliche Rechtsgrundlage für die fortdauernde Verarbeitung Ihrer Daten besteht.

Die genaue Speicherdauer u. a. der Cookies sind in dieser Datenschutzerklärung an der jeweiligen Stelle aufgelistet.
Aufgrund von steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen speichern wir die jeweils betroffenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zu zehn Jahren.
Des Weiteren verarbeiten und speichern wir die Beantwortung der Betroffenenanfragen zu Nachweiszwecken auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Nachweisbarkeit der Erfüllung der Betroffenenrechte) für 3 Jahre.


11. Weitergabe an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn die Übermittlung erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen und dies ersichtlich bei oder gemeinsam mit einem anderen Anbieter erfolgt (z. B. bei Kooperationen), wir zur Weitergabe in sonstiger Weise gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, oder Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

In bestimmten Fällen setzen wir auch externe Dienstleister oder verbundene Unternehmen ein, die von uns beauftragt sind, Daten für uns weisungsgebunden zu verarbeiten. Solche Dienstleister werden von uns nach den strengen Vorgaben der DS-GVO vertraglich als Auftragsverarbeiter verpflichtet und dürfen Ihre Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden. Von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter erbringen für uns insbesondere die folgenden Dienstleistungen: Anmeldedienst(e), Wartung und Support sowie Web/Appanalyse.

Die Weitergabe von Daten an Auftragsverarbeiter erfolgt auf Grundlage von Art. 28 Abs. 1 DS-GVO, hilfsweise auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an den mit dem Einsatz von spezialisierten Auftragsverarbeitern verbundenen wirtschaftlichen und technischen Vorteilen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder dies datenschutzrechtlich erlaubt ist, übermitteln wir personenbezogene Daten an Behörden, zum Beispiel die Polizei oder Staatsanwaltschaft (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO). Die Weitergabe dieser Daten kann auch auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und sofern Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, erfolgen.


12. Ihre Rechte

Sie können von uns Auskunft (Art. 15 DS-GVO), Berichtigung (Art.16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 DS-GVO) sowie die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DS-GVO) der sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen. Auch sind Sie berechtigt, die Daten, die sie uns bereitgestellt haben, von uns zu erhalten (Art. 20 DS-GVO). ie können ferner der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns jederzeit für die Zukunft widersprechen (Art. 21 DS-GVO) und im Falle einer Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Ihre Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an privacy@ladenzeile.com oder Post an:


Ladenzeile GmbH
Datenschutzbeauftragter
Zimmerstraße 50
10888 Berlin, Deutschland


Letztlich haben Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Alt-Moabit 59-61, 10555 Berlin, mailbox@datenschutz-berlin.de.


12. Soziale Netzwerke

Wir sind auch in sozialen Netzwerken fremder Unternehmen, wie zum Beispiel Facebook, Instagram oder Pinterest vertreten. Zudem haben wir einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in unsere Onlinedienste integriert. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung des jeweiligen sozialen Netzwerks die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen dieses Unternehmens gelten, auf die wir keinen Einfluss haben. Auf die von uns integrierten Funktionen haben wir im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bereits hingewiesen, im Übrigen verarbeiten wir ihre Daten dann, wenn Sie mit uns über die sozialen Netzwerke in Kontakt treten.

Auf Smartphones und Tablets werden die vorgenannten Services häufig nicht durch Plug-ins umgesetzt, sondern durch eine geräteinterne „Teilen“-Funktion. Entsprechend dessen Einstellungen können Informationen auch an weitere Social-Media-Dienstleister gegeben werden. Bitte entnehmen Sie Details hierzu Ihren Geräteinformationen.

Die Daten der Nutzerinnen und Nutzer werden von den betreffenden sozialen Netzwerken in der Regel für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können Nutzungsprofile anhand der Interessen der Nutzerinnen und Nutzer erstellt werden. Zu diesem Zweck werden Cookies und andere Identifier auf den Rechnern der betroffenen Personen gespeichert. Auf Basis dieser Nutzungsprofile werden dann z. B. Werbeanzeigen innerhalb der sozialen Netzwerke aber auch auf Websites Dritter geschaltet.

Sofern Sie gleichzeitig bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, erkennt es mit jedem Aufruf und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Website, welche konkrete Unterseite unserer Website Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die jeweilige Komponente des sozialen Netzwerks gesammelt und Ihrem Account des Netzwerks zugeordnet. Betätigen Sie einen der auf unserer Website integrierten Buttons bzw. geben Sie einen Kommentar oder eine Empfehlung ab, ordnet das Netzwerk diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto des sozialen Netzwerks zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Das Netzwerk erhält über die jeweilige Komponente des Netzwerks immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Website besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei diesem Netzwerk eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Du die Komponente anklickst oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk von Ihnen nicht gewollt, können Sie diese verhindern, indem Sie vor einem Aufruf unserer Webseite aus Ihrem jeweiligen Account des sozialen Netzwerks ausloggen. Das Netzwerk protokolliert Ihre Seitenaufrufe jedoch auch unabhängig davon, ob Sie während der Nutzung der unserer Seiten bei dem Netzwerk eingeloggt bist.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an einer effektiven Information und Kommunikation mit den Nutzerinnen und Nutzern, bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, um mit unseren Kundinnen und Kunden in Kontakt zu bleiben und sie zu informieren sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen mit Interessentinnen und Interessenten.

Sofern Sie ein Konto bei dem sozialen Netzwerk haben, ist es möglich, dass wir Ihre öffentlich verfügbar gemachten Informationen und Medien sehen können, wenn wir Ihr Profil aufrufen. Darüber hinaus ermöglicht uns das soziale Netzwerk unter Umständen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dies kann beispielsweise über Direktnachrichten oder über gepostete Beiträge erfolgen. Die inhaltliche Kommunikation über das soziale Netzwerk und die Verarbeitung der Inhaltsdaten unterliegen der Verantwortlichkeit des sozialen Netzwerks als Messenger- und Plattformdienst. Sobald wir personenbezogene Daten von Ihnen in eigene Systeme übernehmen oder weiterverarbeiten, sind wir dafür eigenständig verantwortlich und dies erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Erfüllung eines Vertrags gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Die Rechtsgrundlage der durch die sozialen Netzwerke in eigener Verantwortung erfolgten Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks. Unter den nachstehenden Links erhalten Sie zudem weitere Informationen zu den jeweiligen Datenverarbeitungen sowie den Widerspruchsmöglichkeiten.

Wir weisen darauf hin, dass Datenschutzanfragen am effizientesten bei dem jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerks geltend gemacht werden können, da nur diese Anbieter Zugriff auf die Daten haben und direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen können. Sie können sich natürlich mit Ihrem Anliegen auch an uns wenden. In diesem Fall werden wir Ihre Anfrage bearbeiten und an den Anbieter des sozialen Netzwerks weiterleiten.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu den sozialen Netzwerken, auf denen wir Onlinepräsenzen betreiben:

a) Facebook

Wir haben auf dieser Website Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Meta Platforms Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Weitere Informationen finden Sie in der von Facebook veröffentlichten Datenrichtlinie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Facebook Fanpages

Wir nutzen unter den folgenden Links Facebook Fanpages, für die wir gemeinsam mit Facebook verantwortlich sind:

- https://de-de.facebook.com/Ladenzeile/
- https://www.facebook.com/LadenzeileDE/
- https://www.facebook.com/LadenzeileAT/
- https://www.facebook.com/ShopalikeDK/
- https://www.facebook.com/ShopalikeFI/
- https://www.facebook.com/ShopalikeFR/
- https://www.facebook.com/ShopalikeIT/
- https://www.facebook.com/ShopalikeNL/
- https://www.facebook.com/ShopalikePL/
- https://www.facebook.com/ShopalikeSE/
- https://www.facebook.com/ShopalikeSK/
- https://www.facebook.com/ShopalikeES/
- https://www.facebook.com/ShopalikeCZ/
- https://www.facebook.com/ShopalikeHU/

In gemeinsamer Verantwortlichkeit mit Facebook analysieren wir, wie Sie unsere Fanpage nutzen (Seiten-Insights). Die nach der DS-GVO erforderlichen Informationen zu der Datenverarbeitung im Rahmen von Seiten-Insights finden Sie bei Facebook; derzeit unter https://www.facebook.com/privacy/explanation. Facebook stellt Ihnen auch die relevanten Inhalte des Vertrages zwischen uns und Facebook zur Verfügung; derzeit unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Im Rahmen der Seiten-Insights erhalten wir selbst nur anonymisierte Statistiken – auf personenbezogene Daten, die durch Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Zugriff. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben, ein besseres Verständnis der Interessen der Besucher unserer Fanpage zu erlangen.

Facebook (Meta Platforms Ireland Ltd., Serpentine Avenue, Block J, Dublin 4, Irland)

- Betrieb der Facebook-Fanpage in gemeinsamer Verantwortlichkeit auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten (sog. Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen): https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
- Informationen zu den verarbeiteten Seiten-Insights-Daten und zur Kontaktmöglichkeit im Falle von Datenschutzanfragen: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data
- Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/privacy/policy/
- Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

b) Instagram

Sie finden uns auf Instagram. Betreiberin ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

- Instagram Business-Konto auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten (sog. Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen): https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum
- Informationen zu den verarbeiteten Seiten-Insights-Daten und zur Kontaktmöglichkeit im Falle von Datenschutzanfragen: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data
- Datenschutzerklärung: https://privacycenter.instagram.com/policy/
- Opt-Out (Erklärung): https://de-de.facebook.com/help/instagram/2885653514995517?locale=de_DE

c) Pinterest

Wir sind auch auf Pinterest der Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland ("Pinterest"). Betreiberin ist die , Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland und für Personen aus den USA von der Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94107.

- Pinterest-Konto auf Grundlage einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten: https://business.pinterest.com/de/pinterest-advertising-services-agreement/germany. Pinterest ist dabei insbesondere für die Erfüllung der geltend gemachten Betroffenenrechte zuständig.
- Die Privatsphären-Einstellungen Ihres Pinterest-Profils können Sie jederzeit einsehen und ändern: https://help.pinterest.com/de/article/edit-personalization-settings
- Datenschutzerklärung: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
- Opt-Out (Erklärung): https://help.pinterest.com/de/article/your-privacy-and-data-settings.


14. Integration von Drittanbietern

Zur Illustration und Optimierung unseres Angebots betten wir auch Dienste der unten aufgelisteten Drittanbieter ein. Dies betrifft insbesondere Video- und Audioplayer aber auch andere eingebettete und entsprechend kenntlich gemachte Inhalte und Partnermodule wie z. B. Wetter und Karten, Stellenmärkte, Immobilien, Währungsrechner und Gewinnspiele. Hierbei erheben wir keinerlei personenbezogenen Daten noch übermitteln wir diese an die Drittanbieter. Bei der Integration dieser Art von Angeboten baut Ihr Browser regelmäßig eine direkte Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf und übermittelt schon beim Laden und Anzeigen der Inhalte Daten an den Betreiber. Wir haben dabei weder Einfluss auf deren Datenverarbeitungsvorgänge noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. In der Regel handelt es sich dabei jedoch nur um die IP-Adresse der Nutzer, ohne die der Drittanbieter die eingebetteten Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden könnte. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Über den Datenschutz können Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Drittanbieters informieren.


- Facebook (Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) https://www.facebook.com/about/privacy/
- Instagram (Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland) https://www.instagram.com/legal/privacy/
- Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland) https://policy.pinterest.com/en-gb/privacy-policy


15. Links zu den Webseiten unserer Partnershops

Wir verlinken unsere Websites mit den Webseiten unserer Partner (Online-Shops nachfolgend „Partnershops“), die die von uns gezeigten Produkte zum Kauf anbieten und über welche Ihr Kauf direkt abgewickelt wird. Die Partnershops sind keine mit uns verbundenen Unternehmen, sondern es sind wirtschaftlich eigenständige Unternehmen. Wenn Sie die bei uns gezeigten Produkte und damit die Links anklicken, werden Sie auf die Seiten unserer Partnershops direkt weitergeleitet. Dabei speichern wir ein Cookie auf Ihrem Gerät. Dieses Cookie dient der späteren Zuordnung von Verkäufen des Partnershops zu dem jeweiligen Angebot bei uns. Dies hilft uns, unseren Service zu verbessern, sowie den Partnershops, ihre Marketingkampagnen zu messen und zu verbessern (Art. 6 lit. f DS-GVO). Ab diesem Zeitpunkt haben wir keinen Einfluss darauf, welche Daten durch die Partnershops erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung auf der Website des Partnershops finden Sie dort in der Datenschutzerklärung.


16. Affiliate-Marketing

Wir binden auf unseren Webseiten Affiliate-Marketing-Werbung ein. Affiliate-Marketing ermöglicht es gewerblichen Anbietern, sogenannten Advertisern, Werbung auf Websites Dritter, die auch Publisher genannt werden, einzublenden. Der Advertiser stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung zur Verfügung, welche in der Folge von einem Publisher auf eigenen Websites eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden. Wenn Sie das Werbemittel und damit den Affiliate-Link anklicken, dann werden Sie auf das Angebot des Advertisers weitergeleitet. Ab diesem Zeitpunkt haben wir keinen Einfluss darauf, welche Daten von den anderen Teilnehmern des Affiliate Netzwerks und dem Netzwerk selbst erhoben und verwendet werden. Weitergehende Informationen zu den einzelnen Affiliate Netzwerken finden Sie in deren jeweiliger Datenschutzerklärung.


17. Automatische Entscheidungsfindung

Es findet keine automatische Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DS-GVO statt.

  • Kontakt
Verstoß melden
nach oben